StartseiteInformationenWohnungenKontaktImpressum
Bilder

Wohnungen

An dieser Stelle möchten wir Ihnen die Wohnungen der einzelnen Aufgänge näher vorstellen. Im Zuge der Sanierung erhält jede Wohnung einen Balkon, der zur Hofseite (Westausrichtung) gelegen ist.

Die monatlichen kalten und warmen Betriebskosten für die einzelnen Wohnungen werden derzeit noch ermittelt.

Die Mietkaution beträgt jeweils drei Nettokaltmieten.

Bei den Illustrationen handelt es sich lediglich um Entwurfszeichnungen. Etwaige Abweichungen sind möglich.

• Lindenstraße 25

Wohnungstyp 1 Dieser Aufgang besteht aus 6 Wohneinheiten à 3 Zimmer mit jeweils ca. 63,5 m² Wohnfläche (ca. 67,7 m² inklusive Balkon).
Die Grundrisse der Wohnungen werden funktional gestaltet und den heutigen Bedürfnissen angepasst. Im gesamten Aufgang werden neue Holz-Isolierglasfenster eingesetzt. Die 3 Zimmer sowie der Flur erhalten einen Parkettfußboden aus Buche.

Jedes Zimmer hat einen SAT- sowie einen Telefonanschluss. Alle nicht gefliesten Wände in der Wohnung werden feingespachtelt und weiß gestrichen. Die Decken im Flur und Badezimmer werden mit Deckenstrahlern ausgestattet, Badezimmer mit Fenster, komplett gefliest und Badewanne.

Die Bäder im Hochparterre werden mit einer Dusche mit Sitzgelegenheit ausgestattet.

Die links gelegenen Wohnungen haben den Balkon am Wohnzimmer, die rechts gelegenen Wohnungen an der Küche. Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerraum. Ein separater Abstellraum für Fahrräder wird ebenfalls vorhanden sein.

monatliche Nettokaltmiete: 359,00 €

• Lindenstraße 27 & 29

Wohnungstyp 2 Diese beiden Aufgänge sind absolut baugleich und die Wohnungen ähneln im Grundriss denen des Aufgangs 25 sehr. Beide Aufgänge bestehen aus jeweils 6 Wohneinheiten à 3 Zimmer mit jeweils ca. 57,1 m² Wohnfläche. Im Zuge der Sanierung erhält jede Wohnung einen Balkon, mit einer Größe von ca. 8,4 m². Dadurch erhöht sich die vorhandene Wohnfläche um ca. 4,2 m² auf ca. 61,3 m².
Die Grundrisse der Wohnungen werden funktional gestaltet und den heutigen Bedürfnissen angepasst. Im gesamten Aufgang werden neue Holz-Isolierglasfenster eingesetzt. Die 3 Zimmer sowie der Flur erhalten einen Parkettfußboden aus Buche.

Jedes Zimmer hat einen SAT- sowie einen Telefonanschluss. Alle nicht gefliesten Wände in der Wohnung werden feingespachtelt und weiß gestrichen. Die Decken im Flur und Badezimmer werden mit Deckenstrahlern ausgestattet, Badezimmer mit Fenster, komplett gefliest und Badewanne.

Die Bäder im Hochparterre werden mit einer Dusche mit Sitzgelegenheit ausgestattet.

Die links gelegenen Wohnungen haben den Balkon am Wohnzimmer, die rechts gelegenen Wohnungen an der Küche. Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerraum. Ein separater Abstellraum für Fahrräder wird ebenfalls vorhanden sein.

monatliche Nettokaltmiete: 335,00 €

voraussichtliche Fertigstellung Nr 27:   März 2013

voraussichtliche Fertigstellung Nr 29: Mai 2013

• Lindenstraße 31

Wohnungstyp 3 Dieser Aufgang besteht aus 3 Wohneinheiten à 4 Zimmer mit jeweils ca. 80,3 m² Wohnfläche. Im Zuge der Sanierung erhält jede Wohnung einen Balkon, mit einer Größe von ca. 8,4 m². Dadurch erhöht sich die vorhandene Wohnfläche um ca. 4,2 m² auf ca. 84,5 m².
Die Grundrisse der Wohnungen werden funktional gestaltet und den heutigen Bedürfnissen angepasst. Im gesamten Aufgang werden neue Holz-Isolierglasfenster eingesetzt. Die 4 Zimmer sowie der Flur erhalten einen Parkettfußboden aus Buche.

Jedes Zimmer hat einen SAT- sowie einen Telefonanschluss. Alle nicht gefliesten Wände in der Wohnung werden feingespachtelt und weiß gestrichen. Die Decken im Flur und Badezimmer werden mit Deckenstrahlern ausgestattet, Badezimmer mit Fenster, komplett gefliest und Badewanne.

Das Bad im Hochparterre wird mit einer Dusche mit Sitzgelegenheit ausgestattet.

Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerraum. Ein separater Abstellraum für Fahrräder wird ebenfalls vorhanden sein.

monatliche Nettokaltmiete: 449,00 €

voraussichtliche Fertigstellung: Juli 2013